Niemand erzieht alleine.

Gemeinsam geht es besser.


Alleinerziehend in der Region Basel?
Seit 1980 engagiert sich der Verein EIFAM für Alleinerziehen-de in der Region Basel. Wir unterstützen und beraten in schwierigen Lebenslagen und bieten unseren Mitglie-dern die Möglichkeit, sich mit anderen Alleinerziehenden auszutauschen und zu vernetzen.

 

Auch du bist als Mitglied von EIFAM herzlich willkommen!

Hilfe. Kontakte. Vertrauen. Perspektiven.


EIFAM-Gemeinschaftsgarten

 

Der neue EIFAM-Gemeinschaftsgarten liegt in der Hagnau an der Grenze zu Basel-Stadt nähe St.Jakob in Birsfelden. Es soll ein Erholungsraum für Einelternfamilien/Alleinerziehende und Ihren Kindernwerden, ein Ort des Austauschs und der Begegnung und die Möglichkeit einer naturnahen Freizeit mit Kind. Alleinerziehende betreiben zusammen einen Garten. Es geht dabei nicht nur um die Verwertung von Gemüse, Früchten und Blumen, die im Garten angepflanzt werden, es geht auchdarum, einen Erholungsraumzu haben, in Gemeinschaft unter Alleinerziehenden im Austausch zu stehen und nicht zuletzt zusammen mit den Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigungzu haben und Zeit in der Natur zu verbringen.Jede und jeder, der mitmachen möchte, leistet selber seinen Anteil an Mitarbeit wie buddeln, jäten, säen, wässern, ernten etc., ist aber auch automatisch be iAnlässenwie zum Beispiel Spielnachmittage,Grillabende oder Erntefeste etc.dabei. Die Kosten für den Gemeinschaftsgarten übernimmt der Verein EIFAM Alleinerziehende der Region Basel. Die Teilnehmenden verpflichten sich lediglich zu regelmässigem Mithelfen. Informationen unter(https://www.facebook.com/groups/2442137512682059) oder bei Kathrin Reinhart (kathrinreinhard@me.comoder 0788940137).